M8390

TESTS MID WASSERSTOFF FUNKTIONSMESSUNG

Anwendungen:
 
   Luftfahrt    Maschinenbau
  Automotive   Medizin
  Pneumatik   Verpackung
  Valves    Heizung
m8390.jpg

Der schnelle und bei niedrigem und Minimaldruck einsatzfähige Kapazitätsmesser zur statischen Volumenmessung M8390 wurde für alle Anwendungen entwickelt, bei denen mit großer Präzision die Kontrolle der Übereinstimmung hinsichtlich der Abmessungen eines starren Hohlraums erforderlich ist.

Häufige Anwendungsbereiche sind: die Mechanik, um die erfolgte und präzise Bearbeitung von Fräsen bzw. das Vorhandensein von “Tunneln” zu kontrollieren oder in ansonsten nicht prüfbare Prüflinge einzudringen; der Nahrungsmittelbereich, um das Vorhandensein von Fremdkörpern im Verpackungssektor zu kontrollieren; die pharmazeutische und kosmetische Industrie zur Präzisionsprüfung von Flakons und Behältern sowie allen Situationen, in denen in der Produktionslinie eine Kontrolle der Übereinstimmung mit dem Toleranzwert des Volumens eines Behälters erforderlich ist.

  • Gehäuse aus schwarzem, eloxierten Aluminium
  • Bruchsichere Front aus Plexiglas
  • Ablesen des Drucks und des Druckabfalls in mBar / mBar/s / Pa / hPA / cc/min / cc/h
  • LCD-Display mit einer Auflösung von 240X64 Pixel mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Grafische Darstellung der Dichtheitsprüfung auf kartesischer Ebene
  • Manuelle Regelung des Drucks
  • Elektronischer Druckregler auf Anfrage
  • Messgenauigkeit des Lecks besser als 0,1 Pa
  • Speicher für Stückzahl-Zähler und Real Time Clock
  • 100 Testprogramme, vom Bediener konfigurierbar
  • Gerätekalibrierung nach ISO-Normen mit Zugriff seitens des Bedieners, überlagert durch einen Kontrollalgorithmus
  • Stecker mit Expansionssignalen von 24 V DC
  • Optoisolierter RS232-Port
  • Optoisolierter Port für industrielle Multipunkt-Netze
  • USB-Stecker für die Verbindung mit dem PC
  • USB-Stick zum Speichern der Prüfdaten, Funkfernbedienung zur Testverwaltung, Bluetooth-Anschluss, Ethernet-Anschluss und direkter Internet-Anschluss auf Anfrage
  • Betriebstemperatur min. 5°C / max. 40°C
  • Gewicht in der Grundkonfiguration: 8 kg
  • Abmessungen: 270X160X300 mm
  • Druckbereich: (mbar) : 200, 500, 1000
  • Stormversorgungen : 110 Vac 50/60Hz, 230 Vac 50/60Hz
  • Pneumatische Versionen für Rohre (mm) : 6x4, 8x6
  • Testsgas : Wasserstoff, Druckluft, Stickstoff

  • Externes Entlüftungs-Magnetventil mit Schutzfilter
  • Externer Startknopf
  • Externe Bedientafel für Start/Abort
  • Externe 4-Programm - Auswahltafel
  • Startpedal
  • Strichcode-Lesegerät
  • Aufkleber für Drucker 4500Stk
  • Verlängerungskabel AUX-Signale
  • Luftfilter
  • Stäubli-Steckkupplung
  • Mikrometrische Präzisionsarmatur
  • Mikrometrische Armatur
  • Software M Series Manager
  • TTY
  • Serial-Protokoll
  • Serielles PC-Kabel Eigentümer - M-Serie

  • Frontanschluss für Kalibrierleck Stäubli©
  • Frontaler Druck-Feinregler
  • Elektronischer Druckregler
  • Auto-Zero-Kreis Primärdruck
  • Analoger Ausgang Verlust
  • Erweiterungskarte I/O 24 Vdc
  • Starteingang mit Zweihandlogik
  • Ethernet-Buchse/TCP-IP
  • Aktiver USB-Port
  • WI-FI Anschluss
  • Kit Funkfernsteuerung für die Programm/Start-Wahl
  • Messung von hoher Auflösung (1M pti AD) - (STANDARD)

Nachricht erfolgreich gesendet

Nachricht nicht gesendet

Nachricht nicht richtig gesendet